Alte Monatsnamen


 

Januar Hartung oder Schneemond
Februar Hornung
März Lenzing oder Lenzmond
April Ostermond
Mai Wonnemonat
Juni Brachmond oder Bracher
Juli Heumond oder Heuert
August Erntemond oder Ernting
September Herbstmond oder Scheiding
Oktober Weinmond oder Gilhard
November Nebelmond oder Nebelung
Dezember Christmond oder Julmond

 

Bevor bei uns zwischen dem 16. und dem 18.Jahrhundert die lateinischen Monatsnamen eingeführt wurden, galten hierzulande die um das Jahr 800 von Karl dem Großen zusammengestellten Bezeichnungen für die Monate. Sie bezogen sich auf die Feldarbeit und auf Erscheinungen in der Natur.

(veröffentlicht in der Reihe „Max weiß alles“ der Freien Presse Freiberg)